MalFahrtKunst

Aus KaroWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Bei der MalFahrtKunst wird von einem oder von mehreren Mitspielern zusammen oder getrennt durch geziehltes Befahren der Strecken ein grafisches Gebilde erzeugt.

Ein gelungener Vertreter der MalFahrtKunst ist das von Didi und Incognitinchen "erfahrene" Karopapier-Bild, das auch als Begründer der MalFahrtKunst gesehen werden kann.

Die eigens für diese Kunstform entwickelte Karte Nr. 145 ist in Bezug auf Spielspaß und Anspruch als Totalkatastrophe zu werten - zum Malen eignet sie sich jedoch hervorragend. Daher trägt sie auch den vielversprechenden Namen "Ribba, 24x18cm, 6.50 Euro / Stück" und ist eine Anspielung an ein entsprechendes Produkt eines schwedischen Einrichtungshauses.

Beispiele


KaropapierFahrt.png Teebeutel und Baerchi-Tasse.png

Meine Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
Navigation
Werkzeuge