Taktik

Aus KaroWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Diese Seite beschreibt einige taktische Erwägungen, die ein Fahrer bei Karopapier berücksichtigen sollte.

  1. Beim Starten sofort versuchen einen Gegner abzudrängen. Bei dieser Taktik nutzt man den Vorteil, dass die drei zuerst ziehenden Fahrer, oder mit Bande die zwei zuerst ziehenden Fahrer, dem später ziehenden Fahrer den Weg verstellen können. Durch sukzessive Anwendung dieser Taktik kann das Spitzenfeld auf zwei bis drei Fahrer ausgedünnt werden.
  2. Vor einer Kurve können andere Fahrer abgedrängt werden. Wenn zwei Fahrer auf Augenhöhe fahren, hat der Fahrer, der in der inneren Bahn fährt und vor dem anderen ziehen kann, die Möglichkeit, diesen ins Gras zu drängen.
  3. Vor Kurven können auch Fahrzeuge, die unmittelbar vor dem eigenen Fahrzeug fahren durch eine Bremsverzögerung zum Crash gezwungen werden. Belegt man vorzeitig das Feld, das ein anderes Fahrzeug für ein Bremsmanöver benötigt, kann dieses zu einem Umweg oder sogar zum Crash gezwungen werden.
  4. Ein Taktischer Crash ist der Versuch in scharfen Kurven durch einen Crash einen Vorteil zu erzielen, dabei spielt der ZZZ eine große Rolle. Taktische Crashs sind jedoch in der Regel verboten und werden nur in Ausnahmefällen explizit erlaubt.
Meine Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
Navigation
Werkzeuge