Blocken

Aus KaroWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Blocken bezeichnet das vorsätzliche Ausführen eines Zuges, der mindestens einen anderen Spieler dazu zwingt, einen oder mehr Züge zusätzlich zu brauchen, um ins Ziel zu fahren, als es ohne den genannten Zug der Fall wäre. ---(Vortrefflich formuliert von ulli im Chat am 09.03.2015 um 17:44)

Das Blocken ist damit ein wichtiger taktischer Bestandteil von den Karopapierrennen. Eine häufige Folge davon können verärgerte Kommentare von anderen Mitspielern über den Bordfunk sein, der Zusammenhang mit dem Blocken ist noch nicht vollständig geklärt.

Nicht zu verwechseln ist das Blocken mit dem Blockieren, was wiederum den Zustand des nicht-Ziehens beschreibt. Irritierenderweise ist man dann ein Blocker...


Auch die Deeps beherrschen (dank ulli) das vorsätzliche Blocken, ganz im Gegensatz dazu versuchen sie das Blockieren zu vermeiden...

Meine Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
Navigation
Werkzeuge