Die Canonballmeisterschaft

Aus KaroWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Canonballjpg.jpg


5 Teilnehmergruppen fahren in einem Ausscheidungskampf dem großen Canonballpokal entgegen. Zur Zeit nimmt jeder Fahrer an 10 Rennen Teil, bis auf mich(Robert). Ich fahre 50 Rennen.


Das Wertungssystem:

Die Punktevergabe

1. Platz: 10

2. Platz: 8

3. Platz: 6

4. Platz: 4

5. Platz: 2

6. Platz: 0


Es kommen in die nächsten Rennen lediglich die ersten 4 Teilnehmer eines Starterfeldes. Es gibt dann 4 weitere Meisterschaften a 5 Teilnehmer. Die Punkte aus den Vorläufen werden mitgenommen. Die späteren Startfelder werden möglichst gerecht vermischt. Dort kommen die ersten drei weiter. Also haltet euch ran.

Kleine neue Regel: In die nächste Runde kommen 12 Teilnehmer. 10 haben sich qualifiziert. 2 weitere Spieler kommen weiter. Diese haben die höchste Gesamtpunktzahl, der jetzt 4t und 5t-platzierten. --Robert 16:29, 22. Jul. 2010 (UTC)--

In die vierte Runde kommen je die beiden Gruppenersten. Sollte Robert unter den Gruppenersten sein, kommt der weiter, der die höchste Gesamtpunktzahl hat. --Robert 10:27, 11. Dez. 2010 (UTC)


Inhaltsverzeichnis

Award

Canonball Eichhornschädel

Canonballnews

29. Juli 2007

Start der Canonballmeisterschaft

21. Oktober 2007

Nachdem kili ein erstaunliches Fahrmanöver vollbracht hat, wird der Pokal für den hirnlosesten Fahrstil eingeführt. GID 20000

20. November 2007

Thailok wird bezichtigt sich selbst zu sabotieren. Nachdem er es geschafft hat, in bereits 6 von 6 Spielen als letzter das Ziel zu durchqueren, scheint sein Vorhaben bestätigt. Nur die Hintergründe sind noch unklar.

01. Dezember 2007

Weltraumratte wird vermisst. Es wird schon über sein Dahinscheiden spekuliert. Dann übernimmt gumboz seine Züge. Die dritte Meisterschaft wird fortgesetzt.

15. Dezember 2007

Die Canonballnews Redaktion entsteht. Mit erheblichem Verwaltungsaufwand konnte dieses kostenlose Projekt das Licht der Welt erblicken. Die Redaktion besteht aus aus vier Mitgliedern, wenn man meinen Schatten und mein Spiegelbild und den Schatten im Spiegelbild mitzählt.

25. Januar 2007

Thailok erhält 4 Punkte durch einen vierten Platz in einem Rennen.

02. März 2008

Die erste Gruppe hat alle Rennen beendet. Es kommen die vier glorreichen Fahrer Pacman, Thargor, Sparrows bruder und kili in die nächste Runde. Herzlichen Glückwunsch. Die Verlierer dieser Gruppe sind Zucker und meine Wenigkeit. Wenigstens waren wir gleich schlecht ;)

09. April 2008

Bemerkung von Madeleine (Praktikantin der Redaktion): Immerhin hat Robert sich in der 4. Gruppe qualifizieren können; der Fortgang der Meisterschaft ist also gesichert!

15. Mai 2008

Ein historischer Rückblick in die Logdatei des ersten Canonball-Rennens:

2007-07-29 23:12:06: Spiel 1 Etappe der 1. Canonballmeisterschaft auf Map 12 von Robert erstellt

05. Juni 2008

Durch den frühzeitigen Versuch ins Ziel einzufahren und anschließende vollkommene Verwirrung hat der Pokal für den hirnlosesten Fahrstil zwei neue Anwerter. Das sind meine Wenigkeit und ebenso Morchen. GID 20958

22. Juni 2008

Die dritte Gruppe zeigt sich ungemein spannend. Entscheidend für das Weiterkommen ist das letzte Rennen. 5.Etappe Wer hat denn den link hier rein gesetzt??? -- Robert

04. Dezember 2008

Ich habe Knochen geworfen. In dem entstandenen Bild aus Mäuseschulterblättern und anderen diversen Kleintierknochen konnte ich in die Zukunft blicken. Ich sah, dass der Gewinner der Canonballmeisterschaft ein Karelikt entgegen nehmen wird. Es handelt sich hierbei um den heiligen Canonball Eichhornschädel

22. Juli 2009

Ja! Der heutige Tag ist wahrlich historisch. Alle Durchkömmlinge haben sich wieder an der Startlinie versammelt. Motoren werden gestartet. Der Geruch von unkatalysiertem Abgas liegt in der Luft und beschleunigt unser aller Herzrhythmusstörung.

25. November 2009

Pacman flog im Urlaub aus 9 von 10 Rennen, als WM-Favorit, raus. Ersatzrennen wurden erstellt in denen Pacman leicht benachteiligt seine Punkte einfahren kann.

12. Dezember 2010

Es Qualifizieren sich für die nächste Runde: rudiminator und Bodmin. Da rudiminator aus allen Rennen fliegt und auch per Karotelegramm nicht erreichbar ist, nimmt Madeleine seinen Platz ein.

02. Februar 2011

Die alten Wagen werden wieder aus der Garage geholt und freuen sich auf spannende Rennen. Die Meisterschaft geht nun in die dritte Runde. Die Veteranen zeigen, dass ihre Wagen noch genauso schnell sind wie eh und je. Mann! Das riecht nach Benzin!

.

.

.

Punktevergabe

Die dritte Runde

Die erste Gruppe

  • Rennen 2 wurde gesondert bewertet.

Die zweite Gruppe

Die dritte Gruppe

Die zweite Runde

Die erste Gruppe

* Faktor = 0,872

Die zweite Gruppe

Die dritte Gruppe

Die vierte Gruppe

Die erste Runde

Die erste Gruppe

Die zweite Gruppe

Die dritte Gruppe

Die vierte Gruppe

Die fünfte Gruppe

Meine Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
Navigation
Werkzeuge