Diskussion:KaroIQ

Aus KaroWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Idee gefällt mir, nur mit den "Rundenerster" oder anderen Sonderformen tu ich mir in diesem Zusammenhang etwas schwer. Der Zufall spielt da doch noch eine deutlich größere Rolle... Aber ich kann auch mit solchen Spielen leben, ist also kein Ausschlusskriterium für mich. Yashem 10:05, 28. Nov. 2011 (UTC)

Da behaupte ich das Gegenteil Yashem: Bei "Rundenerster" (Jody nennt es neuerdings "Mayonnaise") ist die bessere Taktik ein größerer Vorteil als in einem Spiel wo in der ersten Kurve oder gar bei der Startaufstellung der zufi alles entscheidet. Und man kann auch nachdem man Pech hatte sich wieder vorkämpfen. Grüßle Claus alias Calypso

Gefällt mir auch gut! Wer startet denn eigentlich das erste Spiel? Gibts einen offiziellen Startschuss? --Falcristo 10:20, 29. Nov. 2011 (UTC)


Yashem, dann trag doch in Klammern hinter Deinen Namen ein, welche Rennmodi du nicht magst. Es kann natürlich trotzdem mal vorkommen, dass dich versehentlich jemand einläd, aber ich hoffe mal, dass das eher selten sein wird. Da es regelrechte Fans ;-) von bestimmten Sonderregeln gibt, wollte ich die nicht von vornherein ausschließen. Soll ja jeder seinen Spaß haben.

Falcristo: der ersten Rennen laufen bereits. Sorry, den Startschuss hattest du verpasst. Ich mache mal gleich noch ein paar Rennen, mit denen die sich später angemeldet haben. --aristarch 21:37, 30. Nov. 2011 (MEZ)

Werden Rennen prinzipiell von Dir eröffnet oder kann jeder Dahergelaufene (wie ich z. B.) ein "IQ-Rennen" starten?--Pitty 07:30, 1. Dez. 2011 (UTC)

Pitty, siehe "Spiele erstellen: Jeder kann Spiele erstellen" ;-) --aristarch 12:52, 1. Dez. 2011 (MEZ)

KaroIQ belebt die Szene ungemein und macht riesig Spaß! -- Calypso 11:46, 3. Dez. 2011 (UTC)


Zur Auswertung: Wäre die Anzahl der Wertungen nicht aussagefähiger als die Anzahl der beendeten Rennen? Am Besten beides, oder? -- Calypso 11:46, 3. Dez. 2011 (UTC)

Die Anzahl der Wertungen sieht man doch in der Statistik --aristarch 13:27, 8. Dez. 2011 (Karozeit)

Schon, aber was spricht dagegen diese auch im Rank anzuzeigen, zumal da Platz für mehrere weitere Spalten wäre? Wenn ich mir die Rangliste ansehe habe ich i. d. R. die Statistik nicht geöffnet. Die Anzahl der Wertungen sagt jedoch etwas darüber aus, wie stabil eine Platzierung ist. -- Calypso 17:03, 8. Dez. 2011 (UTC)

Inzwischen ist es ja drin, dankeschön.

Was mir an der Tabelle auffällt:

Stand 31.12.2011 Platz Name Spiele S U N  !KaroIQ! +/- IQmax IQmin

1. (+1) Calypso 46 61 17 45 108.55 (+1.48) 108.68 96.89

2. (-1) hasi 71 75 17 51 107.06 (-0.90) 111.79 99.23

3. (+0) aristarch 63 76 19 56 106.15 (-0.11) 111.71 95.96

4. (+0) WildSingh 21 24 6 11 105.71 (+0.00) 106.49 100.00

5. (+1) DeepPink 50 86 15 61 103.63 (+0.01) 108.61 100.00

6. (-1) DeepGray 45 78 20 65 103.51 (-0.58) 105.41 99.54

7. (+0) MrMM 100 64 39 62 103.03 (+0.00) 105.84 95.11

8. (+1) ultimate 4 4 3 1 102.21 (+0.08) 102.21 100.00

9. (-1) Robert 2 2 0 0 102.16 (-0.00) 102.16 100.00

10. (+0) quabla 2 6 2 2 101.47 (+0.00) 101.47 99.98

Calypso (8:35): Hmm, ich habe gerade Zweifel an der Richtigkeit des KaroIQ-Rank. Ganz oben stehen nur welche mit vielen beendeten Rennen.

Calypso (8:38): Krasseste Seltsamheit: Quabla, hat 6 Siege 2 Unentschieden und 2 Niederlagen, also 3 mal so viel Siege wie Ndlg., steht aber nur auf Platz 10.

Calypso (8:44): Oder der Vergleich zwischen WildSingh und Calypso: WildSinghs Verhältnis von Siegen zu Niederlagen ist deutlich besser.

Calypso (8:45): Heißt das, dass wir Wertungen gegen sehr unterschiedliche Gegner haben? Hat quabla gegen viele Schlechte gespielt? Klar wird die Wertung dadurch beeinflusst, mir kommt es aber recht extrem vor.

Calypso (9:05): Oder kommt es daher, dass Rennen mit vielen Teilnehmern schwächer gewichtet werden (geteilt durch Wurzel n)? 8 meiner 45 Niederlagen habe ich aus einem Rennen mit 10 Teilnehmern. Das könnte auch eine Erklärung sein.

-- Calypso 07:59, 31. Dez. 2011 (UTC)

Quabla's Wert ist noch nicht aussagekräftig, denn er hat erst 2 Spiele beendet. Gute/schlechte Gegner und Wurzel(n) spielen sicher eine Rolle. Das wichtigste aber ist: je weiter das Spiel zurückliegt, desto weniger fällt es ins Gewicht. Die neuesten Ergebnisse sind die wichtigsten. Die SUN-Bilanz zählt alles von Anfang an, man kann diese Bilanz also nicht so einfach zu einem Vergleich mit dem IQ heranziehen. (Bsp: du hast am Anfang ein SUN von 50 50 50, das dürfte ein IQ von etwa 100 geben. Dann gewinnst du 20 Mal am Stück. Ein anderer startet direkt mit 20 Siegen. Eure IQs sind danach ungefähr gleich gut, obwohl es nach SUN 70 50 50 gegen 20 0 0 steht.) aristarch

Meine Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
Navigation
Werkzeuge